Search your favorite song right now



3. nr

nr

nothing at of , which is


4. NR

NR

nothing at of , which is


5. NR

NR

nothing at of , which is


6. SXTN - WIR SIND FRIEDLICH - HALT DIE FRESSE NR. 364 (OFFICIAL HD VERSION AGGROTV)

SXTN - WIR SIND FRIEDLICH - HALT DIE FRESSE NR. 364 (OFFICIAL HD VERSION AGGROTV)

Video: https://www.youtube.com/watch?v=xVP1R1dRnW4&list=PLYn-iL4ZzcNkw6MKq0pYYDh8cua1zHkpi&index=15

nothing at of , which is



8. NR

  • Published: 2017-11-19T18:17:21Z
  • By Tessi Yay
NR

nothing at of , which is


9. Ungarischer Tanz Nr. 5 - Josh Wave & Stephan Fischer Remix

  • Published: 2013-01-21T22:42:55Z
  • By Josh Wave
Ungarischer Tanz Nr. 5 - Josh Wave & Stephan Fischer Remix

Original track by Johannes Brahms. Piano and viola by http://soundcloud.com/stephanfischer-1. http://www.facebook.com/joshwave http://www.facebook.com/pages/Stephan-Fischer/271955659533754

nothing at of , which is


10. Disco Dewane

  • Published: 2012-11-06T08:07:33Z
  • By Deejay NR
Disco Dewane

nothing at of , which is


11. NR

NR

nothing at of , which is


12. Mira presents 'Tributo de los Andes' Afterhour Sounds Podcast Nr. 83

Mira presents 'Tributo de los Andes' Afterhour Sounds Podcast Nr. 83

Cover by ©FRANZ ZÜNKLER [[email protected]] ┋Mira presents 'Tributo de los Andes' Afterhour Sounds Podcast Nr. 83┋ Unser Podcast Nummer 83 kommt diese Woche von niemanden Geringerem als von der bezaubernden und umwerfenden Mira. Lange Jahre beeinflusste Mira die ost-deutsche Techno-Szene bevor sie vor ca. 10 Jahren ihre musikalische Heimat in der legendären BAR25 in Berlin, später Kater Holzig und jetzt Kater Blau fand. Während ihrer Zeit in Berlin hat sie ihren ureigenen Sound geformt, der an endlose Nächte voller Wunder und Gefühlstiefe erinnert. In der Bar25 war es auch, wo sich Miras Wege zum ersten Mal mit Chris Schwarzwalder, NU und Jo Ke kreuzten; daraus entstanden sind nicht nur lebenslange Freundschaften sondern auch kreativer musikalischer Austausch, Kooperationen und ein nicht enden wollender Output an toller Musik. Jeder, der selbst schon einmal in den Genuss ihrer endlosen Sets gekommen ist, versteht sofort warum ganz Berlin ihren speziellen Sound so sehr schätzt. Warm und hypnotisierend geht er unter deine Haut und lässt dich mit einem Gefühl tiefer Verbundenheit zurück. Ihre Erlebnisse und Gefühle eines 2-monatigen Peru/Anden-Trip stecken nun in diesem entschleunigten Meisterwerk. Vielen Dank liebe Mira das du dir die Zeit genommen hast und unseren Hörern wünsch ich maximalste Freude bei dieser Reise. ┋InfoBox Mira (Kater/Berlin)┋ booking contact | [email protected] https://soundcloud.com/mira_kater https://www.facebook.com/Mira.Artist ┋InfoBox Afterhour Sounds┋ https://soundcloud.com/afterhour-sounds www.facebook.com/afterhoursounds.official Download for free on The Artist Union

nothing at of , which is


13. NR

NR

nothing at of , which is


14. Milo Häfliger presents 'A Gentle Slide Into The Unknown' Afterhour Sounds Podcast Nr.96

Milo Häfliger presents 'A Gentle Slide Into The Unknown' Afterhour Sounds Podcast Nr.96

Cover by ©FRANZ ZÜNKLER [[email protected]] ┋ Milo Häfliger [https://soundcloud.com/miloh-fliger] (ZERO, CEPAGE MUSIC - Zürich) presents 'A Gentle Slide Into The Unknown' Afterhour Sounds Podcast Nr.96┋ Unsere Nummer 96 kommt diese Woche von einem aufstrebenden Schweizer Künstler, der es innerhalb kürzester Zeit geschafft hat, sich auch über die deutschsprachigen Grenzen hinweg einen Namen zu machen. Die Rede ist von Milo Häfliger. Einem Soundnomaden, der mit seinen Sets stets die Orte des erlebbaren und nicht erlebbaren auslotet. Angereichert mit einer Fülle von Emotionen, lädt er jeden Einzelnen dazu ein, sich seine eigene Welt des Tanz- und Denkbaren zu erschaffen. Neben seinen zahlreichen und sinnerweiternden Sets, die ausnahmslos alle Spitze sind, orientiert er sich stilistisch an der traditionellen Musik der südlichen Hemisphäre, die mit Ihrem Arrangement perfekt dafür geeignet ist Gefühle entstehen und für jeden Einzelnen erfahrbar zu machen. Dabei bewegt er sich stets irgendwo zwischen Melancholie und Heiterkeit. Ein Bereichsspektrum in dem jeder seinen Platz finden wird. Seine Musik ist aber nicht nur für eine gemütliche Couchsession an einem verregneten Sonntag geeignet. Ganz im Gegenteil. Durch tiefe Bässe und teils treibender Rhythmik, sowie einem etwas höheren Tempo, ist seine Musik auch durchaus tanzbar, was seine zahlreichen Auftritte rund um den Globus belegen. Obwohl er erst seit kurzer Zeit dabei ist, konnte er im letzten Jahr bereits schon einige prestigereiche Gigs verzeichnen. Unter anderem bespielte er das Glücklich Festival in Zürich, das Nuba in Paris, das House of Yes in New York, sowie in Dubai, Griechenland, Belgien, Russland und und und. Bald steht sogar eine Indien-Tour an. Es läuft würde so mancher wohl sagen. Uns freut es sehr diesen aufstrebenden Künstler für unsere Reihe gewonnen zu haben, der es trotz seines immer voller werdenden Kalenders geschafft hat, ein wieder einmal ganz vorzügliches Set aufzunehmen. Die Aufnahme besticht vor allem durch seinen spannenden Aufbau und der permanent präsenten melancholischen Stimmung. Ein Gefühl, welches den europäischen Herbst perfekt einfängt und folglich jedem von uns Raum zum erforschen seiner Selbst gibt. Wir danken dir Milo für dieses herzerwärmende und hypnotisierende Set aus dem Bereich des Jenseits. Jetzt aber genug der Worte. Musik ein, Welt aus. __LINKS___________ Facebook: https://www.facebook.com/milohaefliger Soundcloud: https://soundcloud.com/miloh-fliger ┋InfoBox Afterhour Sounds┋ https://soundcloud.com/afterhour-sounds www.facebook.com/afterhoursounds.official

nothing at of , which is